WLAN-Repeater Netgear WN2500RP im Praxistest

Netgear WN2500RP (Quelle: Netgear)Mit seiner Produktpalette an hochwertigen Speicher-, Sicherheits- und Netzwerklösungen hat sich Netgear die zuverlässige Bereitstellung von WLAN-Netzwerken zur Aufgabe gemacht. Im Mittelpunkt stehen hierbei leistungsstarke sowie benutzerfreundliche Produkte, darunter auch zahlreiche WLAN-Repeater. Mit dem Netgear WN2500RP bietet das US-Unternehmen einen höchst leistungsfähigen Repeater, mit dem sich WLAN-Signale innerhalb der eigenen vier Wände störungssicher verstärken lassen.

Netgear WN2500RP im Praxistest – Kann der handliche WLAN-Repeater die Erwartungen erfüllen?

Reicht das WLAN-Signal zu Hause nicht aus, um auch auf einem anderen Stockwerk oder im Hinterhof zu surfen, lässt sich das Netzwerk mit Hilfe des Netgear WN2500RP vergrößern. Die effektive Reichweite des gesamten WLAN-Netzwerks kann somit ohne Kabel-Chaos auch auf Räume erweitert werden, die ansonsten außerhalb der Abdeckung des vorhandenen WLAN-Routers liegen würden. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Plätzen im Haus zu wechseln, ohne etwaige Einschränkungen der Internetdienste in Kauf zu nehmen. Die Installation des Netgear WN2500RP stellt keine große Herausforderung dar, zumal dank „Push’N’Connect” weder Kabel oder CD notwendig sind. Der richtige Aufstellungsort für eine optimale WLAN-Abdeckung können Nutzer sehr einfach der dynamischen LED-Anzeige etnehmen, die Signalstärke sowie Verbindungs- und Betriebsstatus anzeigt. Wird der Repeater nicht benötigt, lässt er sich über den Aus-Schalter stromsparend deaktivieren. Für die Einrichtung sind mindestens folgende Systemanforderungen zu beachten: Safari 1.4, Google Chrome 11.0, Firefox 2.0, Microsoft Internet Explorer 5.0. Zum Lieferumfang gehören:

  • Netgear WN2500RP
  • Netzteil
  • Installationsanleitung

Der Netgear WN2500RP scheut keinen Vergleich

Netgear WN2500RP im Praxistest. (Quelle: Netgear)

Netgear WN2500RP im Praxistest. (Quelle: Netgear)

Der WLAN-Repeater fungiert gleichzeitig als 4-Port-WLAN-Switch, der die WLAN-Abdeckung im Dual-Band-Modus des drahtlosen Heimkino- oder Home-Office-Netzwerks erweitert. Mit seinen 4 LAN-Schnittstellen liegt der Netgear WN2500RP im Marktvergleich weit vorne. Von vorhandenen Standard-Gateways oder -Routern empfängt er sowohl 2,4 GHz als auch 5 GHz-Signale und bindet so Geräte ohne eigene Funkschnittstelle wie Smartphones, Smart TVs, BluRay-Player, Drucker oder Set-Top-Boxen drahtlos in das Netzwerk ein. Hierin unterscheidet sich der Netgear WN2500RP zu vielen seiner Wettbewerber, da ihm eine gleichzeitige Verbindung zu beiden Frequenzen ohne Weiteres möglich ist. Der WLAN-Verstärker unterstützt außerdem die gängigen WLAN-Spezifikationen 802.11a/b/g/n und ist ideal für Video-Streaming und HD-Spiele geeignet, zumal die FastLane-Technologie ein Hochgeschwindigkeits-WLAN über eine einzelne Frequenz bietet. Im Dualband werden dadurch WLAN-Übertragungsraten von bis zu 600 Mbit/s erreicht – ein ausgezeichneter Wert für einen WLAN-Repeater. Die Verdoppelung der Bandbreite durch die simultane Übertragung der Dualband-Signale des Netgear WN2500RP reduziert dabei auch die WLAN-Interferenzen auf ein Minimum. Erfreulich ist zudem, dass der Netgear WN2500RP mit jedem WLAN-Router anderer Hersteller kompatibel ist. Höchste Sicherheit bietet auch die Verschlüsselung nach den Standards WEP/WPA/WPA2 (Wi-Fi Protected Access). Die Stärken des Repeaters im Überblick:

  • Die vier LAN-Ports gestatten es, bis zu vier kabelgebundene Geräte drahtlos zu verbinden
  • Verwendung mit jedem standardmäßigen WLAN-Router möglich
  • Fast-Lane-Funktion bietet höchste Performance für Online-Spiele und Video-Streaming
  • Sehr einfache Installation dank „Push’N’Connect”-Technologie
  • Verschlüsselungsstandards bieten größtmögliche Sicherheit

Netgear WN2500RP: Leistungsfähiger WLAN-Verstärker zum fairen Preis

Netgear WN2500RP (Quelle: Netgear)Der Netgear WN2500RP ist ein WLAN-Repeater im ansprechenden Design, welcher selbst unter schwierigeren Bedingungen eine ausgezeichnete Leistung liefert. Mit dem integrierten 4-Port-WLAN-Switch ist nicht nur das Surfen im Garten, der Terrasse oder auf dem Balkon sichergestellt, sondern auch die gleichzeitige Bedienung zahlreicher Mobilgeräte. Neue Areale lassen sich durch die große Reichweite problemlos in das WLAN-Einzugsgebiet integrieren und der jeweiligen Bedarfssituation anpassen. Die erforderliche Konfiguration und initiale Einrichtung beherschen auch weniger versierte Nutzer gut. Bei einem Preis von rund 50 Euro weist der Netgear WN2500RP somit ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis auf.