Netgear WLAN-Repeater WN3000RP im Praxistest

Der WLAN-Repeater WN3000RP von Netgear. (Quelle: Netgear)Die Firma Netgear bietet Sicherheits-, Speicher- sowie Netzwerklösungen für jeden Anspruch. Die Hardware des Unternehmens widmet sich Ethernet-, Breitband- sowie WLAN-Technik. Die breite Produktpalette macht Kinoabende über Streaming möglich, lässt die Videos über Smartphones in der Wohnung kontrollieren oder auf dem Tablet ohne Ruckeln ansehen. Zu den wichtigsten Produkten gehören Switches, Powerline, Router, Adapter sowie WLAN-Repeater, etwa der Netgear WN3000RP.

Netgear WN3000RP im Praxistest: Wie alltagstauglich ist das Gerät?

Der WLAN-Repeater WN3000RP von Netgear. (Quelle: Netgear)

Der WLAN-Repeater WN3000RP von Netgear. (Quelle: Netgear)

Der WLAN-Repeater Netgear WN3000RP verdoppelt die effektive Reichweite des gesamten WLANs und verhindert neben dem Geräte-Chaos auch den zusätzlichen Bedarf an Stromkabeln. Das WLAN wird derart erweitert, dass auch solche Räume problemlos mit eingeschlossen werden, die sonst außerhalb der Abdeckung des Routers liegen. Durch die Verbesserung des Netzwerk-Signals werden Hindernisse leicht überwunden, sodass ein Zugriff aufs Internet von verschiedenen Plätzen im Haus möglich wird. Zudem wird auch die Bewegungsfreiheit mit Mobilgeräten wie etwa Smartphone oder Tablet erweitert, sodass sich Fotos, Filme, Musik und Bücher in alle Wohnräumer oder auf die Terrasse mitnehmen lassen.

In der Wandsteckdose fällt das weiße Kästchen von Netgear kaum auf. Über den Ein- und Ausschalter kann ein unbefugtes Benutzen des Netgear WN3000RP effektiv unterbunden werden. Bei längerer Inaktivität schaltet der Repeater selbst in den Schlafmodus. Dank Plug & Play kann das Gerät sofort und ohne zeitraubende Installationsvorgänge in Betrieb genommen werden. Die intelligente LED-Anzeige hilft derweil bei der Ermittlung des besten Standorts für eine optimale WLAN-Abdeckung. Über die Funktion „Push ‘N’ Connect” mit Wi-Fi Protected Setup (WPS) wird eine sichere und schnelle Verbindung ermöglicht.

Der Netgear Repeater WN3000RP im Vergleich zu anderen WLAN-Verstärkern

Von unten: der Netgear WN3000RP. (Quelle: Netgear)

Von unten: der Netgear WN3000RP. (Quelle: Netgear)

Im Vergleich zur Konkurrenz kann sich der Netgear WN3000RP durchaus sehen lassen. Bei einigen Repeatern ist die Antenne angesichts der geringen Abmessungen intern verbaut, was eine genauere Ausrichtung für eine verbesserte Netzabdeckung nahezu unmöglich macht. Dieses Problem behebt der Netgear WN3000RP zuverlässig, zumal gleich zwei Antennen an die Gehäuseseiten montiert wurden. Diese sorgen für eine ideale WLAN-Abdeckung und eine höhere Geschwindigkeit. Auch im Vergleich mit anderen Netgear-Repeatern überzeugt der WN3000RP.

Der WLAN-Repeater erlaubt im Funkstandard IEEE 802.11n mit 300 Mbit/s ein schnelleres Surfen gegenüber preiswerteren Geräten, die oft lediglich 150 Mbit/s erreichen. Mit dem Client und Router kann der Netgear WN3000RP leider nur auf dem 2,4 GHz Frequenzband kommunizieren, echtes Dualband wird nicht unterstützt. Aus diesem Grund wird die effektive Bandbreite des Netzes halbiert, zumal im drahtlosen Netzwerk jeder Teilnehmer auf demselben Kanal immer nur empfangen oder senden kann. In puncto Sicherheit steht der Netgear WN3000RP den konkurrierenden Repeatern in nichts nach. So funktioniert das Gerät mit allen Sicherheitsstandards, also mit WEP sowie WPA-PSK und WPA2-PSK.

NETGEAR WN3000RP-100GRS Universal Range Extender WiFi Repeater

Price: EUR 45,11

4.0 von 5 Sternen (152 customer reviews)

1 used & new available from EUR 45,11

Der Netgear WN3000RP ist ferner mit jedem b/g/n-WLAN-Router oder Gateway von Netgear und anderer Marken kompatibel. Über eine USB-Schnittstelle verfügt der Netgear WN3000RP nicht, sodass sich etwa USB-Drucker nicht anschließen lassen. Der einfach zu installierende Netgear WN3000RP ermöglicht über den LAN-Anschluss auch die Nutzung als Bridge für den Anschluss von bis zu einem kabelgebundenen Multimediagerät, z. B. Spielkonsole, Blu-ray-Player oder Smart-TV. Es gibt allerdings Repeater, die den Anschluss von bis zu vier drahtlosen Geräten ermöglichen. Aufgrund des Formfaktors und des Gewichts von lediglich 245 Gramm fällt die fehlende Steckdosenerweiterung nicht ins Gewicht.

Die Stärken des Repeaters im Überblick:

  • Konfigurierbar unter Windows 2000, XP, Vista, 7, OS X, Linux, UNIX
  • Plug-and-play ermöglicht Konfiguration binnen weniger Minuten
  • Schnelle Verbindung mittels „Push ‘N’ Connect”
  • Einbindung von Spielkonsolen, Smart-TVs, Heimkino und Smartphones
  • Funktionsfähig mit allen hohen Sicherheitsstandards

Testurteil: Leistungsstarker WLAN-Repeater zum fairen Preis

Der WLAN-Repeater WN3000RP von Netgear. (Quelle: Netgear) Der Netgear WN3000RP ist zweifelsohne eine Empfehlung wert. Ein schnelles und einfaches Einrichten, gute Werte bei Sicherheit und Geschwindigkeit, Positionierungs-LEDs, ein kompaktes Gehäuse sowie flexible Antennen – der WLAN-Verstärker weiß mit guten Argumenten zu überzeugen. Daneben lassen sich mit dem Netgear WN3000RP auch drahtlose Geräte problemlos bedienen. Angesichts dieses großen Leistungsumfangs ist der Preis von 39,95 Euro mehr als gerechtfertigt.